Trancearbeit

 

Trance als Mittel zur Bewusstseinserweiterung und dem Kontakt zu mir selbst...

Trance bedeutet soviel wie "hinübergehen". Das Hinübergehen in eine andere Welt durch spezielle Trancetechniken unterstützt das Arbeiten mit der Seele. Erkenntnisse und Erfahrungen des Unbewussten werden bewusster und können somit zu einer Heilung der Seele und des Körpers beitragen. Durch das Verändern des Bewusstseinszustandes fallen die uns aufgelegten Glaubenssätze und Bewusstseinsstrukturen, so dass wir unser Selbst besser erkennen können.

Mit Hilfe der Trance können Bereiche der psychischen Wirklichkeit erreicht werden, die uns sonst nur sehr schwer bis gar nicht zugänglich sind. So ist es zum Beispiel möglich, auch an Informationen zu kommen, die schon im Augenblick der Wahrnehmung gänzlich unbewusst geblieben sind (unbewusste, instinktive oder auch telepathische Wahrnehmung). Manchmal lassen sich so auch die Hintergründe für körperliche Krankheiten klären, die sich der medizinischen Diagnostik entziehen. Ebenso können soziale Probleme wie permanente Konflikte mit bestimmten Personen oder berufliche Blockaden ihre Wurzeln in Bereichen haben, die nur schwer oder gar nicht mit dem Licht des Bewusstsein erhellt werden können. Erstaunlicherweise kann dieses erweiterte Wissen des Unbewussten sogar Vorgänge erfassen, die in früheren Generationen abgelaufen sind und die ihre Schatten bis in die Gegenwart werfen.

Das Unbewusste verfügt jedoch nicht nur über ein erstaunliches Wissen über Ursachen von Konflikten, Störungen und Krankheiten. Es hat andererseits auch einen reichen Schatz an Heilungswissen und Heilungsenergien. Diese können mit Hilfe der Trance für die Wiederherstellung von Gesundheit und Lebensglück angesprochen werden.

Trance gehört zu den ältesten Techniken der Menschheit, Kontakt mit Energien und Informationen jenseits des normalen Tagesbewusstseins zu bekommen.

 

Einsatzmöglichkeiten der Trance-Arbeit:

- Mentale Vorbereitung auf:
  Prüfungen, Vorträge, Wettkämpfe, Zahnarztbesuch, Verhandlungen,
  besondere Situationen
- Schlafstörungen
- Stressbewältigung
- Gewichstreduktion
- Ängste
- Selbstbewusstseinsthemen
- Rückführungen
- Ursachenforschung
- Lernblockaden
- Schuldgefühle
- Beziehungsverhalten verändern

- uvm....

 


Datenschutzerklärung