Ausbildung zur/m Rückführungsleiter/in

 

Ziel der Ausbildung ist es Menschen sicher und verantwortungsbewusst bei Regressionen und Rückführungen in vergangene Leben zu begleiten. Es ermöglicht, Hilfestellungen zu geben, um karmische Zusammenhänge zu verstehen und hindernde Glaubenssätze zu bearbeiten, damit das heutige Leben erfolgreich gemeistert werden kann.

Wert wird in dieser Ausbildung besonders auf gelebtes Wissen gelegt, denn nur so kann es authentisch weitergegeben werden.

Menschen, die schon in Heil- oder therapeutischen Berufen arbeiten, können diese in der Ausbildung erworbenen Fähigkeiten mit ihren Behandlungsmethoden verbinden und unterstützen.

Einstieg individuell möglich ab September 2012


Inhalte der Ausbildung zur/m Rückführungsleiter/in:


 


Datenschutzerklärung