Körper und Seele im Einklang

by Nicole Müller

Dein Inneres Kind

Das Innere Kind wohnt in jedem von uns und kann nicht verloren gehen..auch wenn wir mittlerweile schon erwachsen sind..unser Inneres Kind haben wir behalten.

Es macht uns zu dem Menschen, der wir heute sind.

Denn jedes Erlebnis, prägt unsere Seele und somit unser Leben - sowohl die schönen Momente als auch die Erfahrungen, die wir vielleicht lieber nicht gemacht hätten.

Hast du dich schon mal gefragt, wie es sein kann, dass wir Menschen so unterschiedlich sind. Dass wir auf die gleiche Situation, unterschiedlich reagieren.

Beispiel:

Ein Missgeschick in großer Runde...vielleicht auf einer Geburtstagsparty.

Während du selbst vielleicht, grade am liebsten im Erdboden versinken möchtest...geht ein anderer Mensch, mit dem gleichen Missgeschick, ganz anders um...locker und kann über sich selbst lachen.

 

Warum?

Es liegt an unserem Inneren Kind

Es steuert für uns, nicht merkbar, unsere Emotionen.

Denn in unserer Kindheit werden Glaubenssätze geprägt, liegen die Wurzeln für Ängste und Unischerheiten.

So kommt es vor, dass wir mit verschiedenen Lebenssituationen nicht gut oder gar nicht umgehen können....wir überreagieren oder weglaufen, damit wir uns erst gar nicht damit auseinandersetzen müssen.

Dies alles wird gesteuert, vom Unterbewusstsein...von deinem Inneren Kind.

In vielen Momenten unseres Lebens, kommt es zum Vorschein. 

Es wehrt sich, möchte aufmerksam machen oder rebelliert.

Wir sind dann oft hilflos, den Gefühlen unseres Inneren Kindes ausgeliefert. Wir reagieren nur noch aus unserem Unterbewusstsein..denken nicht mehr sondern handeln nach dem, was wir empfinden.

Auch wenn unsere Empfindung gar nicht ECHT ist..sie kommt nicht aus diesem einen Moment..sie kommt als Erinnerung...aus der Erinnerung an ein Erlebnis, welches wir  in der Kindheit hatten und sich eingeprägt hat.

Dies ist in vielen alltäglichen Situationen eher ungünstig oder auch einfach nicht passend. Allerdings können wir aus unserem Gefühl nicht heraus. Wir sind hilflos und verlieren uns darin. Das Innere Kind ist ein sehr stark ausgeprägter Teil von uns, der uns sehr viel zu sagen/zeigen hat.

 

Wie können wir dem nun entgegensteuern..entwas verändern ?

 

Indem wir diesen Teil von uns kennen lernen, ihn annehmen..ihm zuhören..und ihm helfen...

Gemeinsam nehmen wir in einer leichten Trance, die Verbindung zu deinem Inneren Kind auf und hören, schauen und fühlen, wie wir ihm helfen können.

Gerne lies hier mehr über die  Trancearbeit

Da dieses Thema sehr individuell ist, wie eben jeder Mensch auch, kann ich im Vorfeld nie sagen, was dein Kind braucht um zu heilen. Aber ich werde dich auf deiner Reise, zu deinem Inneren Kind begleiten...werde mit schauen und mit fühlen und gemeinsam mit dir und deinem Inneren Kind, den besten Weg für deine Veränderung finden.